logo

Anforderungen

Da wir bemüht sind Ihnen eine perfekte Show  – mit einem Maximum an Sicherheit! – zu präsentieren müssen folgende Punkte vom Veranstalter gewährleistet sein:

  • Bühnenfläche: mind. 10 m x 8 m freie Fläche mit einer lichten Höhe von 5 m. Nicht brennbarer, rutschfester und ebener Boden. Für sämtliche Gegenstände (wie Musikequipment, Tonanlagen, Dekorationen etc.) auf der Bühne können wir keine Gewährleistung übernehmen. Ein zusätzlicher Sicherheitsabstand richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten bzw. Anforderungen und ist nach Absprache mit dem Veranstalter verbindlich.
  • Bühnenlicht: Je dunkler der Auftrittsort, desto besser die Wirkung des Feuers! Deshalb muss jede Restlichtquelle (Strassen- und Fassadenbeleuchtung) vermieden bzw. auf ein nötigstes Minimum (Notausgangsbeleuchtung) reduziert werden. Bei Tageslicht werden unsere Feuershows prinzipiell nicht gespielt.
  • Absperrungen – Ordner: Für einen Sicherheitsabstand zum Publikum von mind. 3 m (oder sonstiger Absprachen) ist vom Veranstalter Sorge zu tragen.
  • Feuerpolizeiliche Auflagen und Genehmigungen: Diese sind vom Veranstalter einzuholen und abzuklären (BH, Feuerwehr, Bürgermeister etc.). Je nach Grösse der Veranstaltung ersuchen wir Sie in Ihrem und unserem Interesse für mind. 2 Feuerwehrleute die während der Show nach unserer Anordnung zur Verfügung stehen.
  • Sound: Wir haben unsere eigene Musik (wahlweise iPod (Miniklinke), USB Stick oder CD). Anderenfalls muss dieser Punkt im Vorhinein abgeklärt werden. (Andere Musikwünsche bzw. Livemusik sind natürlich auch möglich).
  • Backstagebereich: Für Vorbereitungen jeglicher Art benötigen wir einen Raum oder abgesperrten Bereich der anderen Personen nicht zugänglich ist. Außerdem benötigen wir während der Show einen von der Bühne aus frei zugänglichen Bereich von ca. 3m² wo wir unser Requisiten und Zündquelle zur Verfügung haben.
  • Vor der Show: Für eine optimale Vorbereitung muss uns die Besichtigung des Areals und das Spielen einer Generalprobe ermöglicht werden. Dies wird im vorhinein mit dem Veranstalter abgeklärt.
  • Ansprechperson: Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ersuchen wir Sie eine Kontaktperson vor Ort bekanntzugeben, die über sämtliche Punkte informiert ist.
  • Pönale: Bei Nichteinhaltung eines oder mehrerer Punkte, die die Sicherheit oder den Ablauf der Show nicht mehr garantieren, wird die Show abgesagt und 50% der Gage in Rechnung gestellt.
  • Anreise – Verpflegung: Anreise und Transport werden innerhalb von Österreich von uns selbst organisiert. Außerhalb von Graz müssen die Fahrtkosten erstattet werden, bei Auftritten außerhalb der Steiermark ist für Unterkunft zu sorgen. Verpflegung ist immer bereitzustellen.

Zusätzlich haben wir eine Versicherung für Personen-, Sach- und Flurschäden in der Höhe von 1Mio. €, die wir in zehn Jahren aufgrund unserer eigenen Sicherheitsvorkehrungen, kein einziges Mal in Anspruch nehmen mussten.